Verkehrsunfall

Einsatzort Details

Tawern
Datum 29.03.2020
Alarmierungszeit 16:30 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Tawern
Freiwillige Feuerwehr Stadt Konz
FEZ Konz
Wehrleiter
DRK Rettungsdienst
Polizei
Abschleppunternehmen
LAR (Luxemburg Air Rescue)
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Gegen 16:30 Uhr kam es auf der K112 zu einem schweren Verkehrsunfall.
Kurz hinter dem Ortsausgang Tawern kam das Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und kam im Straßengraben wieder zum stehen. Die Insassen konnten ohne den Einsatz von technischem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

Im Einsatz war ebenfalls die Feuerwehr aus Konz, der Wehrleiter, ein Rettungswagen aus Konz und Trier, der Reservenotarzt sowie der AirRescue 3, sowie die Polizei.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Letzter Einsatz

Türöffnung
Tawern
am 27.05.2020 um 13:02 Uhr

Aktuelles Wetter

Scattered Clouds

15.7°C

Tawern

Luftfeuchte: 55%
Wind: NE bei 6.7 M/SEK