Flächenbrand klein / Waldbrand

Einsatzort Details

Tawern
Datum 29.03.2021
Alarmierungszeit 18:05 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Tawern
Polizei
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Gegen 18:00 Uhr wurde der Leitstelle Trier ein Flächenbrand gemeldet.
An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, das sich der Brand in einem extrem unwegsamen, steilen Gelände befand. Nach Erkundung konnte er lokalisiert und zunächst eingedämmt werden. Weitere kleine Brände wurden daraufhin im Wald entdeckt. Um alle Glutnester im Waldboden löschen zu können, musste eine circa 150 Meter lange Wasserversorgung in der Steillage aufgebaut werden. Beim Materialtransport wurden wir von einem Tawerner Bürger mit seinem Quad unterstützt.

Die Polizeiinspektion Saarburg war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Gegen 20:30 Uhr war der Einsatz beendet.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder