Flächenbrand / Heuballen

Einsatzort Details

Niedermennig
Datum 24.07.2022
Alarmierungszeit 02:35 Uhr
Einsatzende 07:30 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Tawern
Freiwillige Feuerwehr Stadt Konz
Freiwillige Feuerwehr Krettnach/Obermennig
Freiwillige Feuerwehr Niedermennig
Freiwillige Feuerwehr Nittel
Freiwillige Feuerwehr Oberemmel
Freiwillige Feuerwehr Pellingen
FEZ Konz
Wehrleiter
DRK Rettungsdienst
Polizei
Technisches Hilfswerk
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Gegen 02:35 Uhr wurden wir mit dem Tanklöschfahrzeug nach Niedermennig auf einen gemeldeten Heuballenbrand alarmiert. Kurz vor Niedermennig stand ein Teil gestapelter Heuballen in Vollbrand. Durch das schnelle eingreifen der örtlichen Feuerwehren und Landwirte konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Um die Wasserversorgung aufrecht zu erhalten wurde ein Pendelverkehr durch die Tanklöschfahrzeuge eingerichtet und Wasser aus dem dortigen Weiher gepumpt. Durch das Technische Hilfswerk Saarburg und die Landwirte wurden die Ballen auseinander gezogen um alle Glutnester zu löschen. Gegen 06:30 Uhr konnte der Einsatz für uns beendet werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Niedermennig, Oberemmel, Nittel, Konz, Krettnach, Kommlingen und Pellingen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder